Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Obereggen und Eggen

Obereggen

Die ersten Aufstiegsanlagen entstanden in Obereggen (1.561 m ü. M.) Ende der 1960er-Jahre, heute ist das Ski Center Latemar eines der beliebtesten Wintersportziele in Südtirol. Das Skigebiet umfasst 48 Pistenkilometer mit 18 komfortablen Liftanlagen mit hoher Beförderungsleistung, die Obereggen mit den Ortschaften Pampeago und Predazzo verbinden.

Winter im Obereggen

Der Pistenspaß auf Skiern und Schlitten ist auch abends noch nicht zu Ende. Einige Pisten sind taghell beleuchtet und somit auch bei völliger Dunkelheit befahrbar. Freunde des Skilanglaufs können sich auf 100 km gut präparierter Loipen austoben. Vier verschiedene, bestens präparierte Rodelpisten, laden ein zu vergnüglichen Schlittenpartien in Gesellschaft.

Wenn dann der Frühling nach und nach die Schneedecke schmelzen lässt, verändern sich die Farben und gestalten eine ganz neue bunte und fantasievolle Landschaft. Die vormals weißen Pisten werden zu grünen Landstrichen, von denen sich die Lärchen- und Fichtenwälder in ihrer ganzen Pracht abheben. Diese zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Landschaft am Fuße des Latemar bietet unendliche Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen. Die Liftanlagen sind auch im Sommer in Betrieb. So kann man rund um das Jahr jede Ecke dieses Naturparadieses aus vollen Zügen genießen.

Besonders viel Spaß macht im Sommer ein Ausflug zum Waldhochseilgarten in Obereggen: drei abwechslungsreiche Parcours mit 25 Stationen fordern Beweglichkeit und Geschicklichkeit von Groß und Klein heraus – und nicht selten schneiden die Kleinen dabei besser ab...

 

Eggen

Das kleine Dorf Eggen auf 1.120 m Höhe liegt in einem Waldstück am östlichen Hochplateau von Deutschnofen, am Fuße des Latemar-Gebirgsstocks. Bis zum Ski Center Latemar-Obereggen, zu dem es vom Dorf eine Anbindung mit einem kostenlosen Shuttleservice gibt, sind es nur 3 km.

Im Sommer ist der Ort ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen in den Dolomiten, aber auch abenteuerlustige Mountainbiker kommen auf ihre Kosten.

Die Pfarrkirche ist dem heiligen Nikolaus geweiht, Schutzpatron gegen Naturkatastrophen, denn das Dorf ist umgeben von Bächen und Flüssen.

 

Finde andere interessante Dinge in dieser Zone:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: