Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Olang

Die Gemeinde Olang erstreckt sich in Höhenlagen von 981 m bis 2.567 m ü. M. und besteht aus den Fraktionen Mitterolang, Oberolang, Niederolang und Geiselsberg. Während die ersten drei Ortsteile eher in flacher Landschaft sind, liegt Geiselsberg am Hang des Kronplatzes.

Der See von Olang
Oberolang Niederolang

Von dieser zwischen Bruneck und Welsberg liegenden Ortschaft im Zentrum des Pustertals ist es nicht weit bis zum Naturpark Fanes-Sennes-Prags und zum Naturpark Rieserferner-Ahrn. Eine solche Lage ermöglicht natürlich tolle Spaziergänge und Wanderungen in unberührter Natur mit spektakulären Panoramablicken, die dank der wundervollen Gipfel vom Kronplatz, Piz da Peres und Dreifingerspitze einfach unvergessliche Erlebnisse sind.

Mitterolang liegt auf 1.048 m Höhe und ist der Hauptort der Gemeinde. Hier steht die Pfarrkirche zum Hl. Ägidius mit Werken von Michael Pacher und dessen Schüler Simon von Taisten, außerdem die Gedenkkapelle zu Ehren von Peter Sigmayr, einem in Olang geborenen Helden des Tiroler Freiheitskampfes.

Oberolang liegt auf 1.080 m Höhe und ist die am östlichsten gelegene Fraktion der Gemeinde. Die Sehenswürdigkeiten des Dorfs sind die Kirche Maria Himmelfahrt aus dem 15. Jahrhundert und der Olanger Stausee, der vor allem zur Energiegewinnung dient, aber auch bei Anglern sehr beliebt ist.

Niederolang, auf 1.024 m Höhe, hat in seinem Dorfzentrum die Pfarrkirche zu bieten. Hier kann man einen Altar von Michael Rasner besichtigen und in der Mitte des Kirchenschiffs eine Darstellung des Martyriums der Hl. Agnes.

Geiselsberg liegt auf 1.344 m ü. M., das Besondere dieses Ortsteils ist seine Nähe zu den Liftanlagen. Vom Gassl bei Geiselsberg aus führt nämlich eine Kabinenbahn hinauf in das Skigebiet Kronplatz.

Finde andere interessante Dinge in dieser Zone:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: