Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Margreid am Fennberg

Das Weindorf Margreid wurde an den Felswänden des Fennberg errichtet und 1181 erstmals urkundlich erwähnt. Es heißt, sein Dorfbild zählt zu den eigenartigsten in Südtirol, was vor allem auch der markanten Architektur zu verdanken ist. Diese ist eine Mischung aus Gotik, Renaissance und Barock. Typisch für Margreid sind vor allem die zahlreichen Bogenportale und Doppelbogenfenster.

Margreid in Südtirols Süden

Auch die Pfarrkirche trotzt der normalen Bauweise indem der Kirchturm durch eine Straße vom Kirchenschiff getrennt ist. Eine weitere Kuriosität im Ort ist die Margreider Urrebe. Sie zählt mehr als 400 Jahre und ist somit die älteste Weinrebe Europas.

Die Umgebung Margreids wird, wie auch der restliche Süden Südtirols, von Weinbergen und Apfelplantagen geprägt. Die leicht gebirgige Landschaft ist perfekt für Spaziergänge, leichte Wanderungen und Radtouren geeignet. Wer es etwas anspruchsvoller mag, dem bietet der Klettersteig am Fennberg die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen.

Beliebte Ausflugsziele nahe Margreids sind der Biotop rings um den Fenner See mit seinen 35 verschiedenen Orchideen-Arten und die „Alte Etsch“, ein Weiher, der aus einem früheren Flussarm der Etsch entstand. Eine Besonderheit der Umgebung ist auch der Regenstein, eine markante tropfende Felsformation, an der sich die Kalkreste des Wassers ablagern.

Finde andere interessante Dinge in dieser Zone:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: