Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Wintersport in Südtirol: Aktivurlaub in schneebedeckten Bergen

Mit Wintersport in Südtirol verbindet man in erster Linie Skifahren oder Snowboarden, was zwar nicht verkehrt ist, jedoch noch lang nicht ausreichend! Denn Südtirol hat im Winter so viel mehr zu bieten, dass Ihr Urlaub abwechslungsreicher kaum sein könnte. Egal ob Sie eher zu den traditionellen Sportlern gehören oder sich an den neuesten Trends versuchen wollen, hier finden Sie für alles die passenden Voraussetzungen.

Snowboard in Südtirol

Die Sportarten Nummer eins im Winter sind ohne Frage Skifahren und Snowboarden – doch auch diese werden hier in Südtirol zu einem Erlebnis der besonderen Art. Die vielfältigen Skigebiete des Dolomiti Superski oder der Ortler Skiarena erwarten Sie mit perfekt präparierten Pisten jeden Schwierigkeitsgrads, die beste Bedingungen für Anfänger und Profis bieten. Moderne Aufstiegsanlagen verhindern lange Wartezeiten und garantieren somit mehr Skivergnügen. Absolute Highlights sind die großflächig angelegten Funparks, die  Snowboarder und Freestyler einladen, ihr Können unter Beweis zu stellen. Doch auch Neueinsteiger brauchen sich nicht zu scheuen, denn professionelle Ski- und Snowboardlehrer bringen ihnen sowohl die nötigen Grundlagen als auch einige besondere Tipps und Tricks bei. Das Angebot für Ihren Winterurlaub wird von zahlreichen komfortablen Unterkünften, gastronomischen Betrieben und Après-Ski-Bars direkt an den Pisten vervollständigt.

Eine weitere beliebte Wintersportart ist Langlauf. Und auch hierfür sind die Skigebiete in Südtirol die Top-Adresse. Doch auch außerhalb dieser Wintersporthochburgen führen wunderbar gespurte Loipen durch eine herrlich verschneite Winterlandschaft, in der Sie dem Trubel auf den Skipisten entkommen können und vollkommene Ruhe finden. Ob Sie sich für den klassischen Stil oder das Skaten entscheiden, ob Sie zu den Neulingen oder Erfahrenen zählen, Sie finden garantiert die passende Loipe für all Ihre Ansprüche. Genießen Sie die herrliche Natur Südtirols und die winterliche Sonne während Sie nebenbei auch noch etwas Gutes für Ihren Körper tun!

Noch besser kann man das Winterwunderland der Dolomiten jedoch bei ausgedehnten Schneeschuhwanderungen entdecken. Abseits aller Pfade enthüllt die Natur zur Gänze ihre zauberhafte Idylle und lässt Sie den Alltagsstress vergessen. Das Gehen mit den Schneeschuhen bedarf zwar etwas Übung, doch ein Ausflug lohnt sich allemal!

Wer lieber mit den Skiern unterwegs ist, sollte das reiche Angebot an geführten Skitouren nutzen. Auch bei diesem Sport können Sie die Nähe zur Natur genießen und die besonderen Schönheiten der winterlichen Südtiroler Bergwelt entdecken. Die Auswahl der Routen bietet sowohl für Anfänger als auch Geübte genau das Richtige, Kondition und eine gute Ausrüstung sind bei allen Touren jedoch ein Muss.

Vielleicht weniger anstrengend, doch mindestens genauso lustig ist Rodeln. Die tollen Rodelbahnen in Südtirols Skigebiete sind vor allem bei Familien sehr beliebt. Doch hier kommen nicht nur die Kleinen voll und ganz auf ihre Kosten, die teils kilometerlangen Bahnen versprechen Rodelspaß pur für jeden. Meist bringen Sie die Aufstiegsanlagen an den Skipisten direkt zum Startpunkt der Bahn, einige erreicht man allerdings nur über eine kleine Wanderung. Unterwegs bieten Ihnen die urigen Hütten die Möglichkeit sich bei einem heißen Getränk auszuwärmen. In Vollmondnächten sind die Rodelbahnen sogar bis spät abends geöffnet und laden zum Mondscheinrodeln ein.

Wem dies alles noch nicht genug ist, der kann auch beim Eislaufen in den Eisstadien oder auf den gefrorenen Seen sein Können zeigen, zahlreiche gemütliche Winterwanderungen unternehmen oder bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt das verschneite Südtirol genießen. So viel Abwechslung für Ihren Winterurlaub finden Sie nur hier!

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: