Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Gitschberg Jochtal

Das Urlaubsgebiet Gitschberg-Jochtal ist sommers wie winters ein ideales Ziel für Bergliebhaber. Diese Region, am Schnittpunkt zwischen Eisacktal und Pustertal, liegt umgeben von sonnenverwöhnten Almen und dichten Wäldern.

Seilbahnen im Gitschberg Jochtal

 

Die Wintersaison in der Ferienregion Gitschberg-Jochtal

Im Urlaubsgebiet Gitschberg-Jochtal stehen insgesamt 44 Pistenkilometer, 16 Liftanlagen und ab der Wintersaison 2011/2012 eine Verbindungsbahn zur Verfügung, die den Gitschberg an das Jochtal anbindet. Es gibt zwei Skigebiete: In Meransen befinden sich die Aufstiegsanlagen auf den, besonders für junge Leute geeigneten Gitschberg direkt im Ort; am Ortseingang von Vals hingegen finden Sie zwei Skilifte, die Sie zu einfachen, familienfreundlicheren Abfahrten bringen. Außerdem gibt es Langlaufloipen und Rodelpisten.

Die Sommersaison im Urlaubsgebiet Gitschberg-Jochtal

Die Ferienregion Gitschberg-Jochtal bietet eine reiche Auswahl an Wanderwegen, die entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet sind: Es gibt einfache, auch für Kinder geeignete Wanderwege, wie den Meransener Rundweg (7 km) oder den Wanderweg Meransen-Mühlbach (4,3 km). Für Sportliche eignen sich die Wege mit hohem Schwierigkeitsgrad, wie der Rundwanderweg Aicha-Spinges (7,4 km) oder der Weg vom Rodenecker zum Ellener Kreuz (20 km). Darüber hinaus findet man zahlreiche Nordic Walking-Wege und Mountainbike-Routen. Und für Abenteurer wird, nicht zuletzt, Paragleiten angeboten.

 

Finde andere interessante Dinge in dieser Zone:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: