Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

St. Lorenzen

St. Lorenzen liegt auf 810 m Höhe im Talbecken von Bruneck am Zusammenfluss von Gader und Rienz. Eine herrliche Bergwelt – unter anderem die Gipfel der Rieserfernergruppe – umgibt diese Gemeinde, zu der zahlreiche Fraktionen wie Montal, Onach, Ellen, Runggen, Moos, Pflaurenz, St. Martin, Saalen, Stefansdorf und Sonnenburg gehören.

Die Kirchtürme von St. Lorenzen
Der Dorfplatz von St. Lorenzen Michelsburg

Das Gebiet um St. Lorenzen war bereits in der Mittelsteinzeit besiedelt und wurde dann von den Römern erobert, die hier eine Straßenstation mit dem Namen „Sebatum“ einrichteten.

Am Ortseingang von Westen kommend erhebt sich das beeindruckende Schloss Sonnenburg. Die Burg wurde von den Gaugrafen von Lurn und Pustertal erbaut, aber schon 1020 in ein Benediktinerkloster umgewandelt. Daran änderte sich nichts, bis unter Kaiser Joseph II. im Jahr 1785 die Schließung des Ordens angeordnet wurde. Die Krypta der Kirche bewahrt mittelalterliche Fresken. Heute ist das Schloss ein Luxushotel.

Die Michelsburg wurde 1091 auf einem Felssporn im südlichen Teil von St. Lorenzen gebaut und ist eine der bedeutendsten Burgen im westlichen Teil des Pustertals. Heute ist die Michelsburg in Privatbesitz.

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: