Für dich ausgewählt:

Saltauserhof Saltauserhof ZUR HOMEPAGE

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Natz – Schabs

Die Ortschaften der Gemeinde Natz-Schabs erstrecken sich auf einem zwischen 750 und 890 m ü. M. angesiedelten Hochplateau, welches das Pustertal und das Eisacktal überragt. Dank ihrer geographischen Lage herrscht in dieser Gegend ein mildes, gemäßigtes Klima, das ausgezeichnete Bedingungen für den Anbau von Äpfeln und weißen Trauben bietet.

Das Dorf Natz, auf einer Höhe von 890 m ü. M., liegt auf dem Hochplateau von Natz-Schabs, das auch als Apfelhochplateau bezeichnet wird. Dieser von Obstplantagen umgebene Ort, ist die Hauptattraktion für Touristen. Einen Besuch lohnt auch die Pfarrkirche zum Hl. Philipp und Hl. Jakob, deren Glockenturm aus 1.400 Granitblöcken errichtet wurde. Den gotischen Altar schmücken Skulpturen von Michael Pacher. Im Ort befindet sich ein, dem berühmten Bildhauer Rudolf Bacher gewidmetes, Museum.

Im 775 m ü. M. gelegenen Schabs befinden sich drei Gotteshäuser von beachtlicher künstlerischer Bedeutung: die Kapelle Urlaubsstöckl, auf der Südseite des Spingeser Berges, die Herz-Jesu-Kapelle, die anlässlich des 175-jährigen Gedenkjahres der Tiroler Freiheitskämpfe erbaut wurde und die Pfarrkirche zur Hl. Margaretha, mit ihrem filigran geschmückten Portal und dem 72 m hohen Glockenturm.

Auf 730 m ü. M. liegt Aicha, ein Dorf in sonnenverwöhnter und windgeschützter Lage. Früher einmal wurden hier vornehmlich Reben angebaut. Heute wachsen hier hauptsächlich Obstbäume. In Aicha haben Sie Gelegenheit, die Filialkirche St. Nikolaus zu besuchen, über deren Eingangsportal ein Fresko von Michael Pacher prangt. Bei der Kirche können Sie eine jahrhundertealte Linde von 22 m Höhe bestaunen.

Viums ist die kleinste zur Gemeinde gehörende Fraktion und liegt auf 898 m ü. M. Attraktionen des Ortes sind die Filialkirche St. Magdalena und das Biotop Sommersürs, das einen Ausflug wert ist.

Das 842 m ü. M. gelegene Raas ist im Nordosten von Wäldern und dem Biotop Raier Moos umgeben. Die gotische Kirche des Dorfes ist dem Hl. Ägidius, dem Schutzpatron des Weinbaus geweiht.

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: