WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Skigebiete im Hochpustertal - Drei Zinnen

Das Skigebiet Hochpustertal, Teil des Großraums Dolomiti Superski, bietet insgesamt gut 28 Aufstiegsanlagen und 55 Pistenkilometer, von denen 45 km, wenn nötig, künstlich beschneit werden.

Ihrem Urlaub auf den Brettern steht also nichts im Wege!
Die gut präparierten, beschneiten und markierten Skipisten sind zum größten Teil mittelschwer. Erfahrene Skifahrer können sich auf den anspruchsvolleren Pisten messen, und wer gerade erst anfängt, sich diesem wunderbaren Sport zu nähern, dem stehen Anfängerpisten zur Verfügung.

Skifahren im Hochpustertal

Willkommen im Schneeparadies Hochpustertal!

Helm

Der Helm, Teil des Skikarusells Sextner Dolomiten – Hochpustertal, ist ein besonders familienfreundliches Skigebiet. Hier können Sie auf der längsten Piste des Hochpustertals fahren – fast 5 km – oder Ihre Skifahrerkünste auf den schwarzen Pisten „Raut Neu“ und der Variante „Hahnspiel-Eck“ unter Beweis stellen.
Für die Kleinen und alle, die ihre ersten Erfahrungen auf Skiern machen, ist die sogenannte Wiese, eine kleine Übungspiste, ein idealer Ausgangspunkt.

Bei dem wundervollen Blick auf die Dolomiten werden vielleicht auch Sie Lust bekommen, dem Flug der Adler zu folgen ... und warum auch nicht? Ergreifen Sie die Gelegenheit und schweben Sie mit dem Gleitschirm über den Helm hinweg!

Eine ungeahnte Erfahrung, die Sie nie wieder loslassen wird!

Höhe: von 1.140 m  bis 2.205 m ü.M.
Öffnungszeiten der Pisten: 8.45 – 16.30 Uhr
Pisten: leicht 3 km; mittel 11 km; schwer 8 km
Liftanlagen: 9
Info: Tel. +39 0474 710355

Die Rotwand

Ein zauberhafter Abschnitt des Skigebiets Dolomiti Superski. Die Pisten im Rotwandgebiet gehören zum Skizentrum Sextner Dolomiten – Hochpustertal. Die Talstation zu den mehr als 17 Pistenkilometern befindet sich in Bad Moos. Eine Kabinenbahn mit großem Fassungsvermögen bringt Sie hinauf in das Herz der Dolomiten, wo man auf gut präparierten und beschneiten Pisten tolle Abfahrten genießen kann.

Das Gebiet der Rotwand ist sehr familienfreundlich. Es gibt leichte Pisten für die ganze Familie, aber auch eine so schwierige wie die berühmte Abfahrt „Holzriese“, die steilste Piste im ganzen Hochpustertal. Im Rotwandgebiet hat man zuweilen auch Begegnungen einer ganz besonderen Art, wenn man zum Beispiel bei der Zielstation der Kabinenbahn Rentiere in freier Wildbahn weiden sieht. Snowboarder können sich im Funpark vergnügen und Rodler werden viel Spaß auf der gut präparierten Rodelbahn haben.

Und wie könnte man es sich entgehen lassen, auf den romantischen Wegen eine Schneeschuhwanderung zu unternehmen?

Kurz und gut, in einem Winterurlaub vor den verschneiten Gipfeln der Rotwand kann man wirklich alles ausschöpfen, was der winterliche Schnee an Möglichkeiten bietet!

Am Ende des Tages oder auch für eine kurze Erholung tagsüber wird man in den gemütlichen Hütten und Jausenstationen stets herzlich empfangen und kann regionale Spezialitäten kosten.

Höhe: von 1.355 m  bis 2000 m ü.M.
Öffnungszeiten: 8.45 – 16.30 Uhr
Pisten: leicht 1 km, schwierig 2 km , mittel 14 km
Liftanlagen: 2 Kabinenbahnen, 3 Skilifte
Info: +39 0474 913156

Haunold

Gleich oberhalb von Innichen liegt das kleine und sympathische Skigebiet Haunold, Teil des Skizentrums Hochpustertal und Dolomiti Superski. Die vorhandenen 8 Pistenkilometer sind immer gut präpariert und werden, wenn nötig, auch technisch beschneit. Bedient werden sie durch einen Sessellift und vier Skilifte. Pisten in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung, daher ist dieses kleine Skigebiet optimal für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie. Eine Alternative zum Skifahren stellt die gut angelegte Rodelpiste dar. Sie ist mit einem Sessellift angebunden und kann auch von Kindern in Begleitung eines Erwachsenen gefahren werden. Neben der Bergstation gibt es einen Spielplatz für die Kleinsten. Eine ordentliche Jause gibt es in einer der gut ausgestatteten und gemütlichen Hütten.

Für alle die ihre ersten Schritte auf Skiern wagen und für die Kleinsten steht im Tal die renommierte Skischule zur Verfügung, deren gut ausgebildete und gut gelaunte Skilehrer Ihnen die Freude an diesem Sport nahe bringen werden.

Höhe: von 1.175 m  bis 1.610 m ü.M.
Öffnungszeiten: 8.45 – 16:45 Uhr
Pisten: 5
Liftanlagen: 1 Sessellift, 4 Skilifte
Info: +39 0474 913277

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: