WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Radweg Innichen – Lienz

Ausgangspunkt dieser für die ganze Familie geeigneten Radtour ist der Pflegplatz in Innichen, der 500 m höher liegt als das Ziel in Lienz. Die 43 km lange Strecke ist durch dieses stetige leichte Gefälle für jeden Radfahrer ohne große Anstrengung zu bewältigen.


Vom Pflegplatz startet man in östlicher Richtung vorbei am Supermarkt Tempele auf der Alten Marktstraße und richtet sich nach den Markierungen in Richtung Lienz. Durch eine einzigartige Landschaft geht es vorbei an Wäldern und Wiesen und durch typische Dörfchen wie Vierschach, Sillian, Tassenbach, Abfaltersbach, Mittewald und Thal. Interessant ist auch, dass man auf der Tour mit dem Fahrrad die früheren Kontrollposten an der Staatsgrenze zu Österreich überschreitet.


Dieser populäre und vor allem im Sommer stark frequentierte Radwanderweg folgt dem Lauf der Drau.
Auf dem österreichischen Abschnitt gibt es in regelmäßigen Abständen gut ausgestattete Rastplätze und Brunnen. Auch Notrufsäulen sind vorhanden sowie ein Wartungsposten, an dem man kostenfrei die gängigsten Werkzeuge benutzen kann.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sollten Sie unbedingt den Wichtelpark in Sillian besuchen, einen wundervollen Spielplatz mit vielen Attraktionen unweit der Radstrecke.


In Lienz angekommen, dem hübschen und authentischen Hauptort Osttirols, kann man bequem mit dem Zug zurück nach Innichen fahren. Räder kann man in Innichen mieten und diese gegen Zahlung eines kleinen Aufpreises in Lienz wieder abgeben, so dass man unbelastet mit dem Zug wieder zum Ausgangspunkt zurückfahren kann.


Streckendaten:
Ausgangspunkt: Pflegplatz Innichen
Streckenlänge: 43 km
Fahrzeit: etwa 2 Stunden
Höhenunterschied: 500 m – Innichen 1173 m, Lienz 673 m
Schwierigkeitsgrad: leicht


Fahrradverleih:
Papin Sport, Tel.: 0474 913450
Trojer Martin, Tel.: 0474 913216

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: