WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Schlösser in Tisens und Prissian


Schloss Wehrburg

Schloss Wehrburg wurde im 13. Jh. von den Herren von Wehrburg-Andrian erbaut. 1520 wurde das Schloss, abgesehen von den unteren Stockwerken, umgebaut. Die im 15. Jh. errichtete und im 17. Jh. umgebaute Schlosskapelle ist dem Hl. Erasmus geweiht und wartet mit einem Fresko und einer Pietà von 1420 auf. Seit 1957 ist in dem Schloss ein Hotel untergebracht.

Schloss Katzenzungen

Schloss Katzenzungen war in der Zeit von 1500 und 1700 der vornehmste Adelssitz der Region. Mit dem Aussterben des Adelsgeschlechts von Breisach verfiel das Schloss zunehmend. 1978 wurde das Anwesen von Josef Pobitzer erworben, der es später seinem Sohn Ernst Pobitzer vererbte, welcher es umbauen ließ. Heute wird das Schloss für gastronomische, geschäftliche und kulturelle Events genutzt. Am Fuße des Schlosses kann man zudem die größte und älteste Rebe der Welt begutachten, die „Versoaln-Rebe“.

Schloss Fahlburg

Das in Prissian gelegene Schloss Fahlburg wurde als Festung erbaut und war bekannt als „Turm an der Fall“. Heute ist vom Originalbau nur noch der Turm erhalten. 1597 erwarb Jakob Andrä von Brandis das Anwesen und ließ es zu einem Renaissanceschloss umbauen. Momentan ist das Schloss im Besitz des Grafen Jakob von Brandis, einem Nachfahren der Dynastie von Brandis.  In den Innenräumen findet man Originalmobiliar, alte Kachelöfen, Holzdecken und Meisterwerke des Barockmalers Stefan Kessler. Die zwei Ebenen umfassende Schlosskapelle ist Allerheiligen geweiht.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: