WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Südtiroler Weinstraße

Die Südtiroler Weinstraße lädt zu einer Entdeckungsreise durch das Etschtal ein. Sie führt von Nals durch das Überetsch und Unterland bis nach Salurn. Dabei verbindet sie auf ca. 70 Kilometern 15 der wichtigsten Weinbauregionen Südtirols miteinander, die zusammen eine Rebfläche von über 4.000 Hektar aufweisen. Dies sind ungefähr 84% der gesamten Weinberge in Südtirol.

1964 wurde die Südtiroler Weinstraße gegründet und ist somit eine der ältesten Weinstraßen Italiens. Der Weinbau steht schon seit jeher im Mittelpunkt der Landwirtschaft in Südtirols Süden und dies spiegelt sich sowohl in der Natur als auch in den Ortschaften und Traditionen wider. Jeder Ort an der Weinstraße hat seine eigene Kellerei, das ganze Jahr über finden Veranstaltungen statt, bei denen sich alles um den Wein dreht und das Bild der Umgebung prägen sanfte Hänge bedeckt von zartgrünen Weinreben. Die Südtiroler Weinstraße wurde vom „Roma Wine Festival 2009“ nicht umsonst zur schönsten Weinstraße Italiens gekürt, denn sie überzeugt durch die „einzigartige Verbindung aus Wein, Land, Tourismus und Kultur“.

Weinliebhaber erfahren entlang der Südtiroler Weinstraße wirklich alles, was sie über den edlen Tropfen wissen müssen. Zahlreichen Natur- und Weinlehrpfaden führen durch die Reblandschaft und informieren auf Hinweisschildern über Geschichte, Kultur und Anbau der verschiedenen Reben. Auf den Weingütern finden immer wieder Verkostungen statt und in Kaltern stellt das Südtiroler Weinmuseum alte Arbeitsgeräte der Weinbauern aus. Den Höhepunkt stellen jedoch die Weinkulturwochen in St. Pauls dar. Diese renommierte Veranstaltung findet jedes Jahr zwischen Juli und August statt und verwandelt das malerische Dorf in einen Dreh- und Angelpunkt zum Thema Wein.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: