WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Sehenswürdigkeiten in Sterzing


Das Rathaus

Das Rathaus von Sterzing ist eines der schönsten öffentlichen Gebäude in Südtirol. Dieser mittelalterliche Bau stammt von 1473 und zeigt in seinem Innenhof eine Nachbildung des Mithrassteins. Künstlerisch bedeutsam ist der historische, in Holz verkleidete Ratssaal mit Kachelofen und dem auf einem Entwurf Albrecht Dürers basierenden Kandelaber.

Der Zwölferturm

Der Zwölferturm

Der Zwölferturm ist das Wahrzeichen von Sterzing und die Trennlinie zwischen Altstadt und Neustadt. Dieser 46 m hohe Bau wurde zwischen 1468 und 1472 errichtet. Im 19. Jahrhundert fiel das Dach einem Brand zum Opfer und wurde dann zweischichtig, mit steinernen Zinnengiebeln wieder aufgebaut.

Die Spitalkirche zum Heiligen Geist

Die Spitalkirche zum Heiligen Geist ist eine gotische Kirche, die sich am Stadtplatz erhebt. In ihrem Innenraum sind Fresken vom Meister Johannes von Bruneck aus dem Jahr 1402 erhalten.

Die Pfarrkirche „Unsere liebe Frau im Moos“

Die zwischen 1497 und 1524 erbaute Pfarrkirche „Unsere liebe Frau im Moos“ liegt außerhalb der Stadtmauern. Der Chorraum stammt aus der gotischen Vorgängerkirche, während der Innenraum 1750 in barockem Stil umgestaltet wurde.

Die St. Margarethenkirche

Die St. Margarethenkirche in Sterzing wurde zwischen 1678 und 1680 als Barockbau errichtet. Der Turm stammt allerdings von ihrem Vorgängerbau.

Das Multscher- und Stadtmuseum

Im Deutschordenshaus befinden sich seit 1986 das Multscher-Museum und seit 1994 das Stadtmuseum von Sterzing. Im Multscher-Museum sind Teile des Altars ausgestellt, der aus den vier berühmten Altartafeln besteht, die Szenen aus dem Marienleben und der Passion Christi zeigen. Das Stadtmuseum Sterzing ist in den Barocksälen des Palastes untergebracht.

Burg Reifenstein

Burg Reifenstein

Burg Reifenstein wurde auf einem Felsen südwestlich von Sterzing erbaut. Während der Südflügel der Burg durch eine Ringmauer begrenzt wird, verfügt der Nordteil über eine Verteidigungsanlage. Nahe der Burg befindet sich die kleine Kirche S. Zeno, bei der bajuwarische, aus Baumstämmen gefertigte Särge aufgefunden wurden.

Burg Sprechenstein

Burg Sprechenstein

Die Burg liegt südöstlich von Sterzing und besteht aus einer Ober- und Unterburg mit Wehrturm und Wohngebäude. Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Burg durch Bombardements beschädigt und anschließend wieder aufgebaut. Burg Sprechenstein ist nicht für Besucher zugänglich.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: