WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Der Oswald von Wolkenstein-Ritt   

Seit 1983 beginnt der berühmte Wolkenstein-Ritt im Frühling mit dem ersten Turnierspiel auf dem Kofel von Kastelruth, begleitet von einem prächtigen Umzug aus Kutschen und Pferden und in wundervolle Trachten gekleideten Männern und Frauen.

Dieses am Fuße des Schlernmassivs ausgetragene Reitturnier ist nicht einfach nur ein Event, es ist Ausdruck der Liebe zu den Pferden, zur Geschichte und nicht zuletzt ... der Reiz der Herausforderung.

Der Begründer dieses Reitturniers, der Architekt und Künstler Hanspeter Demetz, beschloss damals, dieses Fest dem von ihm sehr bewunderten mittelalterlichen Sänger Oswald von Wolkenstein zu widmen.

Vier Turniere stehen im Mittelpunkt dieses mittelalterlichen Festes. Start ist bei der Trostburg bei Waidbruck, von dort geht es über Tagusens zum Kofel in Kastelruth, wo als erstes Turnier das Ringstechen stattfindet. In Seis am Schlern muss dann das Labyrinth bezwungen werden und am Völser Weiher tritt man zum Hindernisgalopp an. Seinen Abschluss findet das Turnier mit dem spektakulären Torritt am Schloss Prösels.

Die Mannschaften bestehen aus echten Pferdeliebhabern, denen es aber auch nicht an Geschicklichkeit und Reitkunst mangeln darf. Begleitet wird das gesamte Fest durch ein Rahmenprogramm mit viel musikalischer Unterhaltung. 36 Mannschaften aus ganz Südtirol treten gegeneinander an, um mit viel Geschick so schnell wie möglich den Sieg und damit die begehrte Standarte des Minnesängers nach Hause zu tragen. Jede Mannschaft besteht aus vier in traditionelle Trachten gekleideten Reitern, die stolz ihre Standarte tragen.

Mittlerweile ist die Teilnahme am Reitturnier derart begehrt, dass sich die Mannschaften bei einer Vorentscheidung für die Teilnahme qualifizieren müssen. Dieses Reit- und Volksfest heißt nicht nur den Frühling willkommen, es drückt auch aus, wie sehr die Teilnehmer ihren Wurzeln, ihrer Heimat und ihren Traditionen verbunden sind.

Eine echte Zeitreise ins mittelalterliche Südtirol, begleitet von Musik, Dorffest, guter Laune und nicht zuletzt einem Panorama, das dem ganzen Spektakel einen zauberhaften Rahmen verleiht.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: