WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Carezza Ski: Wintersport am Karersee

Die Aufstiegslagen zum Skigebiet Carezza Ski führen direkt auf die Hänge von Rosengarten und Latemar, im Herzen der Dolomiten, die seit Juni 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Das Skigebiet Carezza ist außerdem Teil des Skikarussells Dolomiti Superski, in dem Sie mit einem Skipass insgesamt fast 1.200 Pistenkilometer nutzen können. Ein wirklich einzigartiges und unvergleichliches Erlebnis aber ist hier der Sonnenuntergang, der die Silhouette der Berge in warmem Rot erstrahlen lässt.

Skifahren in Welschnofen

 

Rodeln

Beim Rodeln haben alle ihren Spaß, die Großen genauso wie die Kleinen! Carezza ist dafür genau der richtige Ort. An der Bergstation Hubertus auf 1.766 m geht es los. Das Ziel liegt gut 1.200 m weiter unten an der Talstation Hubertus. Die mit Pistenraupen präparierte Piste verläuft seitlich der Skipiste.
In Welschnofen kann man sogar nachts rodeln und dies nicht nur, wenn der Mond hell leuchtet: Jeweils am Mittwoch wird die Rodelbahn Pentner Säge bis 22.00 Uhr beleuchtet.
Eine weitere Alternative ist die Rodelbahn Schwarzsee, sie startet an der Bergstation des Skilifts Golf I und ist 1,5 km lang.
Ob bei Tag oder bei Nacht – Zeit für eine Rodelpartie lässt sich finden!

Snowpark

Draufgänger können im Snowpark Christomannos ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Piste mit zwei Lines über sechs Tables werden täglich instand gehalten. Mittwochs und freitags ist der Snowpark auch von 19.30 bis 22.00 Uhr geöffnet. Aber bei all den Sprüngen und Tricks fällt mit Sicherheit der Blick auch immer mal wieder auf die imposanten Berggipfel. Los geht's! Die Piste wartet!

Skifahren

Die Skipisten erstrecken sich auf Höhenlagen von 1.120 m bis 2.338 n. Die 40 Pistenkilometer des Skigebiets werden durch 16 modernste Liftanlagen mit hoher Beförderungsleistung (1 Kabinenbahn, 7 Sessellifte und 8 Skilifte) verbunden. Die Skipiste Christomannos wird jeden Mittwoch und Freitag von 19.30 bis 22.00 Uhr beleuchtet. Und tagsüber lassen Sie sich auf den sonnigen, glitzernden Skipisten vom strahlend blauen Himmel vor diesem märchenhaftem Panorama verzaubern.

Kinder im Skigebiet Carezza

Im Kinderpark König Laurin der Skischule Carezza sind alle Kinder von zwei bis sieben Jahren herzlich willkommen! Der Skikindergarten für die Kleinsten befindet sich zwischen den beiden Talstationen von
Sessellift Paolina und Kabinenbahn Hubertus.
Hügel, Rutschbahnen, „Zauberteppiche“, Ski-Kinderkarussell und Hüpfburg bilden die Grundlage der zahlreichen Aktivitäten unter der Leitung eines Teams aus erfahrenen Skilehrern, die den kleinen Schneezwergen die Begeisterung für die Berge vermitteln werden.

Langlauf

Auf die Freunde des Skilanglaufs warten in Carezza 16 km frei zugänglicher, gut präparierter Loipen. Die Skischule Carezza organisiert für Anfänger in dieser Sportart auch Kurse.

Wanderungen mit und ohne Schneeschuhe

An acht von zehn Tagen scheint die Sonne auf die Bergwelt der Dolomiten. Wie sollte man da nicht Lust bekommen, zwischen diesen Gipfeln wandern zu gehen? Ob mit oder ohne Schneeschuhe, das Erlebnis, über eine riesige glitzernde Schneefläche zu laufen, ist einfach unvergleichlich.
Bei der Touristeninformation von Welschnofen ist eine jährlich aktualisierte Karte der Wanderwege erhältlich, auf denen Sie unser paradiesisches Fleckchen Erde kennenlernen können.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: