WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Das Messner Mountain Museum RIPA

Das in Bruneck gelegene Messner Mountain Museum RIPA, befasst sich ausschließlich mit den zahlreichen Bergvölkern aus aller Welt. Auf Initiative von Reinhold Messner wurde das Museum im Schloss Bruneck, im das im südlichen Teil der Pustertaler Ortschaft liegt, errichtet.

In diesem interaktiven Museum wird dem Besucher die Lebensform des Nomadentums, das noch heute in Tibet, dem Nahen Osten und der Mongolei verbreitet ist, erläutert und durch Begegnungen mit Bergnomaden veranschaulicht. Der Begriff RIPA stammt aus dem Tibetischen. „Ri” bedeutet Berg und „pa” steht für Mensch und heißt zusammengesetzt soviel wie „Bergmensch”.

Im Kellergewölbe des Schlosses, können Sie den Bergvölkern Afrikas und Ozeaniens nachspüren und erhalten durch eine Höhlenrekonstruktion Einblick in das Steinzeitleben.

Das gesamte Erdgeschoss hingegen, befasst sich mit Kultur und Traditionen der Völker des Kaukasus, der Alpen, der Hohen Tatra und der Rhodopen.

Im zweiten Obergeschoss erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Bergvölkerreligionen, wie das Christentum, den Lamaismus, Islam und Hinduismus.

Öffnungszeiten:
Vom zweiten Maisonntag bis 1. November und vom 8. Dezember bis zum vierten Märzsonntag: 10.00-18.00 Uhr. 25. und 26. Dezember geschlossen. Dienstags Ruhetag.

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: