WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Waalwege im Meranerland

Im Meraner Land gibt es etwa 50 Waalwege, Spazierwege, welche die alten Bewässerungskanäle säumen. Heute sind diese Waalwege, die ursprünglich aufgrund landwirtschaftlicher Bedürfnisse entstanden sind, ideale Spazierwege für Familien, auf denen man Entspannung finden und das Tal erkunden kann.

Das Burggrafenamt war schon immer eine niederschlagsarme Gegend und so haben die Bauern bereits im 13. Jh. das System der Waale angelegt. Die sie flankierenden Wege dienten der Kontrolle des Wasserflusses und der Durchführung von Instandhaltungsarbeiten.

Die Waalwege in der Nähe von Meran Die Waalwege im Meranerland

Wir stellen Ihnen hier einige dieser Waalwege vor, auf denen Sie einen entspannenden Nachmittag in der ländlichen Umgebung Südtirols verbringen können.

Der Algunder Waalweg

Für den Algunder Waalweg mit einer Länge von 5-6 km sollte man zwei Stunden Gehzeit veranschlagen. Die Route verbindet Töll mit Dorf Tirol und besteht aus zwei Abschnitten: Der Westteil beginnt am Parkplatz bei Töll, führt über Oberplars und Mittelplars zum oberhalb von Algund Dorf gelegenen Grabbach. Der Ostteil beginnt am Grabbach und führt nach St. Magdalena in Gratsch, wo er in den Tappeinerweg mündet.

Der Marlinger Waalweg

Der Marlinger Wahlweg beginnt am Wasserkraftwerk in Töll und verläuft weiter nach Lana hinter die Talstation der Seilbahn, die zum Vigiljoch hochführt und bietet einen der schönsten Ausblicke auf das Etschtal. Der Weg, der keine besonderen Schwierigkeiten aufweist, hat eine Länge von 13 km und kann in 3-3,5 Std. zurückgelegt werden.

Der Waalweg zum Schloss Juval

Dieser Waalweg beginnt in Tschars, am Eingang zum Vinschgau und führt Sie in 3,5 Std. zum Schloss Juval, dem Wohnsitz Reinhold Messners und dem dort untergebrachten Museum.

Der Stabner Waalweg

Der Waalweg beginnt in Tschars und verläuft entlang des Sonnenbergs bis nach Staben. Der letzte Teil des Weges führt durch die Weinberge des Weinguts Unterortl. Am Schloss Juval können Sie in den Shuttlebus steigen, der sie zurück ins Tal bringt.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: