WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Wallfahrtsort Maria Weißenstein

Die auf 1.520 m Höhe ü. M. gelegene Wallfahrtsort Maria Weißenstein ist Ziel von Pilgern aus ganz Europa. Der Ursprung dieses Wallfahrtsortes geht zurück in das Jahr 1553, als die Jungfrau Maria dem Leonhard Weißensteiner erschien und diesen heilte. Der Überlieferung zufolge soll die Jungfrau ihn aufgefordert haben, als Zeichen des Dankes eine Kapelle zu errichten, in der die Gläubigen sie um Hilfe anrufen konnten. Da sich die Kapelle sofort zu einem vielbesuchten Wallfahrtsort entwickelte, wurde es schon bald notwendig, sie zu erweitern. Die heutige Basilika im Barockstil, die die von Leonhard gebaute Kapelle in sich birgt, wurde 1654 vollendet. Die Kirche bewahrt einige Dinge von kunsthistorischer Bedeutung, beispielsweise das Gnadenbild der Mater Dolorosa, die nach der Kreuzabnahme den toten Sohn auf den Knien hält. Sehenswert sind außerdem der mit Silber und Blattgold überzogene Hochaltar, die herrlichen Gewölbefresken, ein Werk von Adam Mölk, und die Seitenaltäre von Pußjäger. Der Zugang zur Basilika erfolgt über einen Seitengang, in dem hunderte von Votivbildern hängen. Neben der Kirche steht die Kapelle des Peregrinus Laziosi, Heiliger und Schutzpatron der Krebskranken.

Wallfahrtsort Maria Weißenstein, Eggental

Am 24. August 1885 wurde die Statue der Schmerzensreichen Mutter im Rahmen einer feierlichen Zeremonie mit 130 Priestern und 15.000 Gläubigen vom damaligen Fürstbischof von Trient, Giovanni Giacomo della Bona, neu gekrönt.


Der recht anspruchsvolle Kreuzweg beginnt in Leifers und führt über 14 Kreuzwegstationen mit Darstellungen der Leiden Jesu zum Wallfahrtsort Weißenstein. Am 17. Juli 1988 besuchte Papst Johannes Paul II. die Wallfahrtsstätte. Sein Vorgänger, Papst Johannes Paul I., hatte hier einmal als Kardinal seine Sommerferien verbracht.

Die Kirche ist ganzjährig von 7.30 bis 19.00 Uhr geöffnet und zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar. Jährlich werden von verschiedenen Organisationen Pilgerreisen mit dem Bus zur Wallfahrtsstätte organisiert.

 

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: