WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Kurpark Niederdorf – wo man von der Natur verwöhnt wird

Kurpark: Ein Wohlfühlparadies mitten im Dorf! Fünf Hektar pure Entspannung. In der Parkanlage von Niederdorf wird für wirklich jeden etwas geboten. Für die Senioren steht ein eigener Bereich mit Ruhezonen zur Verfügung, die im Schatten zu einem gemütlichen Plausch oder einer Rast einladen. Außerdem gibt es unzählige Spazierwege mit Sitzmöglichkeiten für eine wohlverdiente Pause, bevor es dann wieder weitergeht. Darüber hinaus bietet die Anlage beleuchtete Tennisplätze und eine überdachte Bocciabahn. Am verträumt angelegten Ufer des Sees, der auch den Hintergrund zahlreicher kultureller Veranstaltungen darstellt, lassen sich romantische Spaziergänge unternehmen.

Der Kurpark in Niederdorf, Hochpustertal

Im Jahr 2004 wurde Niederdorf vom VKE (Verein für Kinderspielplätze und Erholung) zur „Kinderfreundlichen Gemeinde Südtirols“ ausgezeichnet und tatsächlich ist der Kurpark ein wahres Kinderparadies.

Es gibt verschiedene Spielbereiche, die eigens für unterschiedliche Altersgruppen eingerichtet worden sind. Schaukeln, Rutschbahnen und Sandkästen mit Baggern für die Kleinsten, und die größeren Kinder, ab 12 Jahren, können sich im Adventureland austoben. Hier gibt es Lianen zum Schwingen, ein Baumhaus, eine Gorillarutsche und vieles mehr. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Da kommt ein alter Kindertraum wieder zum Vorschein, der weit entfernt ist von Computerspielen und Fernseher.

Im Kurpark fehlt es wirklich an nichts, auch an die wärmsten Sommertage ist gedacht: Im toll angelegten Wasserspielareal haben Alt und Jung Spaß daran, Dämme zu bauen und das Wasser zu stauen. Wer hatte da nicht schon als Kind seine Freude dran?

Und wenn man dann müde wird, macht man eine wohlverdiente Pause in einer der Hängematten.
Und die Erwachsenen? Natürlich wird im Kurpark auch an sie gedacht!

Auf dem botanischen Lehrpfad werden viele Informationen über die wunderbare Natur dieser Region und die Geheimnisse ihrer Tier- und Pflanzenwelt veranschaulicht. Die Hauptattraktion ist sicherlich das alpine Wellness-Programm: die Kneippanlage „Raiffeisen Kneipp für mich® Aktivpark“ unterstützt uns auf eine ganz besondere Weise dabei, wieder neue Energie zu tanken. Während man im Einklang mit der Natur seinem Körper etwas Gutes tut, werden Stress und Alltagsprobleme in den Hintergrund gedrängt. In der Anlage gibt es Einführungskurse in das Naturheilverfahren von Sebastian Kneipp.

Und nachdem man etwas für Körper und Geist getan hat, soll auch der Magen nicht zu kurz kommen. Wie wäre es mit einem schönen Picknick mit der ganzen Familie an einer der Grillstellen des Parks?

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: