WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Die Urstromtäler

Urstromtäler zeigen auf beeindruckende Weise das Zusammenwirken verschiedener Eiszeiten und deren Auswaschungen (Erosion und Abtragung des erodierten Materials durch Wasser). Dies trifft auf viele Täler in Südtirol zu, wie zum Beispiel das Unterland in Südtirols Süden , wo zahlreiche Schwemmkegel aufragen. Dieses Schwemmland mit seinen Hängen eignet sich wunderbar für den Anbau anspruchsvoller Trauben, die für die Herstellung von Qualitätsweinen wie dem bekannten Gewürztraminer verwendet werden. Bereits in den vergangenen Jahrhunderten bedeckten gepflegte Weinberge diese Region, die in Farben und Formen die Geologie unterstrichen. Wie in weiten Teilen Südtirols, hat die Arbeit des Menschen also auch hier die natürliche Schönheit der Landschaft noch mehr hervorgehoben.

Weiter oben erblickt man halbhohe Ebenen, die durch die spätere Vergletscherung entstanden sind, welche den ursprünglichen Talboden ausgeschürft hat. Sie waren ein idealer Lebensraum für die urzeitliche Bevölkerung und bieten auch heute noch ruhige Orte für einen erholsamen Urlaub. Bestes Beispiel hierfür ist die Ebene, die sich von Prissian über Hocheppan und Perdonig bis nach Altenburg und zum Fennberg erstreckt.

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: