WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Öffentliche Verkehrsmittel in Südtirol

Wer sich in der Provinz Bozen fortbewegen möchte, kann auf Züge und Busse zurückgreifen. Die Bahn bietet zahlreiche Strecken an, darunter Bozen-Meran, Bozen-Brenner, Bozen-Verona sowie die Linie Fortezza-San Candido. Bahnfahrten sind überaus bequem, denn die Züge fahren häufig und sind auch bei schlechtem Wetter pünktlich.

Ortschaften, zu denen es keine Zugverbindung gibt, können leicht mit den öffentlichen Bussen erreicht werden, die dank des umfassenden Netzes die berühmtesten Orte anfahren.

Wer einen Urlaub in Südtirol verbringt und sich öffentlicher Verkehrsmitteln bedienen möchte, kann die sogenannte Mobilcard erwerben, die einem, je nach Kartentyp, 1, 3 oder 7 Tag/e die uneingeschränkte Nutzung ermöglicht. Abgesehen von den klassischen Transportmitteln, wie Zug und Bus, erlaubt die Mobilcard auch die Nutzung der Seilbahn, der Mendelbahn und Rittner Schmalspurbahn.

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: