WÄHLEN SIE IHR URLAUBSTHEMA

Wellness Family Design

Schloss Korb

Schloss Korb liegt auf einer Anhöhe in der Gemeinde Eppan und ist schon von der Straße aus zu sehen. Das Gebäude wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts von den Herren von Korb erbaut und bestand ursprünglich nur aus einem fünfstöckigen Wohnturm sowie ein paar Nebengebäuden aus Holz. Der Turm war früher nur über eine Leiter zu erreichen, die zum Eingang im mittleren Geschoss führte. Der Wohnbereich erstreckte sich also nur über den dritten und vierten Stock, der fünfte sollte im Ernstfall der Verteidigung dienen.

Schloss Korb in Eppan

Johann von Putzer erweiterte 1834 die Anlage unter anderem mit einer Burgkapelle. 1877 kaufte Tessman, der Vater des bekannten Geschichtsforschers Friedrich Tessman, das Schloss. Seit 1918 ist es nun im Besitz der Familie Dellago und beherbergt ein angesehenes Hotel und Restaurant mit eigenem Obst- und Weinbau. Schloss Korb ist eine Etappe der Drei-Burgenwanderung und des Öfteren auch Schauplatz klassischer Konzerte.

Trotz seines einfachen Aufbaus besticht Schloss Korb mit einer geschmackvollen Gestaltung. Die Kleinburg ist bis heute gut erhalten und die neueren Gebäude im burgromantischen Stil verleihen ihm den schlossartigen Charakter. Besonders schön sind die Rundbogenfenster und –türen sowie die weithin sichtbaren Zierzinnen am Wohnturm, welcher heute mit einem Pyramidendach bedeckt ist.

Hier eine Liste der tematisch passenden Artikel:

Service und Multimedia:
Events, die du nicht verpassen solltest: